Die TSE-Middleware:

  • für viele Win IDEs geeignet
  • leicht zu implementieren
  • flexibel

Die TSE-Middleware (KsVCom) im Überblick

KsVCom arbeitet mit Swissbit-TSE-Modulen

Die TSE-Module von Swissbit® sind zertifi­ziert (Technische Sicherheits­ein­rich­tung nach BSI TR-03153) und können mittels USB-, SD- oder microSD-Schnittstelle einfach in bestehende Kassensysteme integriert werden.

Grundlegende Funktionen der Middleware KsVCom

  • Alle von der KassenSichV geforderten Funktionalitäten wurden umgesetzt.
  • Dem Nutzer stehen nur Methoden zur Verfügung, die einer Eingabe bedürfen.
  • Für den laufenden Betrieb sind die Methoden Start-, Update- und Finish-Transaction vorhanden
  • Die Bibliothek liefert das von der KassenSichV geforderte TAR-Archiv (vollständig, Zeitraum, Transaktionsbereich)
  • Es werden alle für den Rechnungsdruck erforderlichen Werte geliefert (Transaktionsnummer, Seriennummer des Zertifikates, Start- und End-Zeitpunkt der Transaktion, Signaturzähler, etc.)
  • Es wird ein QR-Code geliefert, der auf die Rechnung gedruckt werden soll
  • Sollen Rechnungen zu einem späteren Zeitpunkt nochmals gedruckt werden, liefert die Bibliothek auch den Inhalt des QR-Codes zur Ablage in einer Datenbank. Eine unserer Methoden erlaubt es, diesen wieder in ein Bild umzuwandeln.

Verwendung der KsVCom-Bibliothek

Die grundlegende Verwendung der TSE-Middleware beläuft sich auf die folgenden Punkte:
  • COM-Objekt anlegen
  • Aufruf von InitialiseLibrary( driveLetter, clientId, passwort, licenseCode )
  • Aufruf von StartTransaction( ref transactionNumber )
  • Ggf. Aufruf von UpdateTransaction( transactionNumber, processData, processType )
  • Aufruf von FinishTransaction( transactionNumber, processData, processType )
  • Nach Abschluss aller Geschäftsfälle (zB am Ende eines Tages) wird CleanupLibrary() aufgerufen.

Preise und Leistungen

AITC KsVCom Einzellizenz

200
00
  • arbeitet mit Swissbit-TSE
  • leicht zu implementieren
  • für viele Win IDEs geeignet

AITC KsVCom Wartung

40
00  jährlich
  • gültig für 1 Jahr
  • inkludiert aktuelle Releases und Bugfixes
  • gültig für eine Einzellizenz

Sie benötigen eine große Anzahl an Lizenzen?

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung und wir informieren Sie gerne über unsere attraktiven High-Volume-Angebote!

So kommen Sie zur Bibliothek und den Lizenzen

Online bestellbar

In unserem Webshop können Sie Lizenzen für die KsVCom-Bibliothek sowie eine Wartungsoption für die Bibliothek erwerben.

Lizenzen erwerben

Im Webshop steht neben der Einzellizenz und der Wartungsoption auch eine kostenfreie Demo-Version der Bibliothek zur Verfügung. Diese ist voll funktions­fähig aber nur zeitlich begrenzt nutzbar.
Zum Shop

Kundenportal

Im Kundenportal haben Sie Zugriff auf die KsVCom-Bibliothek, Ihre erworbenen Lizenzen und können auch die Aktivierung der Lizenzen vornehmen.

Zentrale

Sobald Sie ein Konto erstellt haben, ist das Kundenportal Ihre zentrale Anlaufstelle für die Verwaltung Ihrer Lizenzen und den Download der KsVCom-Bibliothek.
 
Zum Kundenportal

Lizenzserver

Der erforderliche Aktivierungscode für die Verwendung der KsVCom-Bibliothek wird auf unserem Lizenzserver bei Bedarf automatisch erstellt und Ihnen zu­gewiesen. Schnell und unkompliziert.

Lizenzen aktivieren

Die Aktivierung erfolgt in der Rubrik Lizenzinformationen im Kundenportal. Der angeforderte Aktivierungscode wird Ihnen per E-Mail zugesandt und wird auch im Kundenportal angezeigt.
Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne per E-Mail (office@aitc.at) oder telefonisch (+43 1 494 60 24) zur Verfügung!

Ihre Anfrage

Wir arbeiten im Moment an einer passenden Lösung,
die die Bestellung und Verwaltung Ihrer Lizenzen über
unsere Website ermöglicht.​
In der Zwischenzeit​ stehen wir Ihnen für Fragen und Bestellungen gerne per E-Mail oder telefonisch zur Verfügung!

Ihr AITC-Team